Café & Lunch

Ob Frühstück inspiriert durch Down Under, Lunch oder Kuchen von Mamma Petit Couteau, bei uns ist alles saisonal, und wenn immer möglich in Bio-Qualität. Die Portionen sind gerade richtig – so vermeiden wir Food Waste und Du behältst Dein gutes Gewissen.

Hier kannst Du uns für Reservationen oder Cateringanfragen kontaktieren.

Köstlichkeiten entdecken

Laden

Unsere Produkte rund ums Thema Schlemmen werden mit Liebe und Sorgfalt ausgewählt. Sie sind regional, biodynamisch oder in Familienbetrieben hergestellt. Und jedes hat eine Geschichte zu erzählen.

Unsere Lieferanten

Event

Feste sollen gefeiert werden wie sie fallen. Petit Couteau bietet ein aussergewöhnliches Ambiente dafür. Bei uns kannst in einer Gruppe kochen, Deinen Geburtstag feiern, oder ein Weihnachtsessen und andere gesellige Anlässe geniessen.

Events
Sich beim Reisen vom Kulinarischen inspirieren lassen. So entstand der Sydney-Brekky. Wir verwöhnen Dich jeden Samstag mit Köstlichkeiten inspiriert von Down Under.
Bei uns trinkst Du Kaffee aus biologischem und fairem Anbau, dazu kannst Du selbst gemachten Kuchen von Mama Petit Couteau geniessen.
Inspiriert kochen ganz ohne Food Waste – das ist unser Motto. Täglich zaubern wir für Dich zwei saisonale Menus.
Täglich 11.30-13.30
Instagram

Wer hat Bock auf nicen Wein und leckere Tapas?
Am 19.08.2022 ist es wieder so weit und im Couteau findet ein toller Event statt. Die Wein Profis von @aromi.terziari schenken euch unglaublich tollen Wein ein und erzählen euch etwas dazu. Begleitet wird das Ganze kulinarisch mit 6 verschiedenen gluschtigen Tapas, zubereitet vom Küchenchef @janleneufdeux
Die Weine werden nach Glas abgerechnet, die Tapas kosten als Gesamtpaket 48.-. BEGRENZTE PLÄTZE! Also get your Spot und melde dich noch heute bei uns an!
<3
...

hallo zämä
Ich bin Jan, seit letztem November Küchenchef vom Petit Couteau und neuerdings auch Mitinhaber! Darauf bin ich extrem stolz und dankbar für diese grossartige Chance.
Ich habe bereits viel Erfahrung in anderen Bereichen der Gastronomie und Hotellerie gesammelt und habe an verschiedensten Orten meine Sporen abverdient. Jedoch bemerkte ich dass ich mich in der Küche am wohlsten fühle, und nach mehr als 6 Jahren Abwesenheit am Herd habe ich mich dazu entschieden, wieder das Kochen zu meinem Hauptberuf zu machen.
Mein Kochstil beruht sich auf verschiedene Einflüsse der Welt. Ich koche eigentlich alles gerne, aber essen tue ich am liebsten Griechisch. Das kommt nicht von ungefähr, meine Frau stammt von der Insel Kreta in Griechenland.
Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner kleinen Familie.

Ich freue mich euch weiterhin mit vielen Leckerein verwöhnen zu dürfen!

Euer Jan
...

Hola Chicas y Chicos! 🌞
Ich bin Rocco, gebürdiges Reisefüdli und habe die letzten 4 Monate in Zentral- und Südamerika verbracht. Daher die spanische Anrede. Vor 28 Jahren habe ich in der wunderschönen Stadt Bern das Licht der Welt erblickt. Bereits als kleiner Knirps liebte ich es, mit meiner Mutter zusammen die Küche in einen "Saustall" zu verwandeln. Kochen, backen, umrühren, dazugeben, schnipseln, pürieren - Hauptsache kreativ und mit vollem Körpereinsatz war das Motto. Wie das Leben so spielt, wurde ich älter und habe mich beruflich in eine ganz andere Richtung orientiert.🧑🏼‍💻 Die Lehre absolvierte ich bei einem grossen Telekommunikationsunternehmen, wo ich bis im Dezember 2021 weiterhin in verschiedenen Rollen tätig war. Da ich schon lange mit dem Gedanken spiele, mich selbständig zu machen, ist das eine grossartige Möglichkeit mich als Gastgeber zu versuchen. Bisher habe ich wenig Erfahrung in der Gastronomie sammeln dürfen, was sich nun schlagartig ändern wird.📈 Ich freue mich wahnsinnig auf die kommende Zeit und weiss, dass wir als Crew Fabienne und Remy für diese Zeit ebenwürdig vertreten werden. Ein grosser DANK an alle, die ihr Vertrauen in mich setzten und die mich in den kommenden Monaten unterstützen werden! Euer Rocco🧡
...

Wir lieben es, neue Dinge auszuprobieren und unserer Komfortzone zu verlassen. Wir sind typische Ja-Sager und probieren Dinge aus, wo andere direkt Nein sagen würden. Frei nach dem Motto: "Life is a playground, so play!" Darum haben wir uns dazu entschlossen, eine Auszeit zu nehmen.

Rocco sieht dies genau gleich und hatte genug vom 9-5 Bürojob. Er spielt schon lange mit dem Gedanken der Selbstständigkeit und liebt die Gastronomie. Bisher hat er in diesen Bereichen noch nicht viel Erfahrung. Die kriegt er nun!😁
Mehr zu Jan's und Rocco's Person erfährt ihr im nächsten Post✨
#lifeisaplayground
...

✨🌞Unsere Sommercrew🌞✨
Beim letzten Post haben wir euch erzählt, dass Fabienne und Remy sich eine Auszeit nehmen werden. Während die beiden die Ferne geniessen, übernimmt unsere Couteau-Crew (anzutreffen ohne Sonnenbrille 😎) das Ruder und wird "das Schiff schaukeln". Die Verantwortlichkeiten wurden nach dem "shared responsabilities" Prinzip aufgeteilt. Wir sind uns sicher: Zäme geits! Den Lead Overall wird Jan (Sonnenbrille) gemeinsam mit Rocco übernehmen. Die gesamte Crew wird dafür sorgen, dass ihr Fabienne's und Remy's Abwesenheit nicht bemerkt.
Wir sind uns sicher, dass das Couteau weiterhin in guten Händen ist und unsere Crew alles für euch geben wird! 💯 Was unsere Motivation für die bevorstehende Auszeit ist, erfahrt ihr im nächsten Post! Auch wird sich euch Rocco schon bald etwas näher vorstellen. Bleibt gespannt!👆🏼👆🏼
...

X